berlin | Berlin, wir kommen

Berlin zählt zu meinen absoluten Lieblingsstädten! Da mein letzter Besuch schon wieder eine ganze Weile her ist, war es mal wieder Zeit für einen kleinen Abstecher in die Hauptstadt.

Wir sind am Freitag morgen um 8 Uhr gelandet, sodass wir drei volle Tage in der City hatten. Übernachtet haben wir im MotelOne in Mitte, das ich euch wärmstens ans Herz legen kann. Super freundlicher Service, top Preise und beste Anbindung (U-Bahn Haltestelle Moritzplatz direkt vor der Tür) – der ideale Ausgangspunkt, um den Ostteil der Stadt unsicher zu machen.

Gefrühstückt haben wir allerdings nicht im Hotel, dazu gibt es viel zu viele tolle Cafés in Berlin, die Highlights stelle ich euch in den nächsten Posts vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s