wies’n | Der Countdown läuft…

… noch drei Tage Wies’n! Normalerweise läuft es umgekehrt, der Countdown startet, bevor es los geht – hier bekommt ihr noch ein paar Ideen für die letzten drei Tage – sozusagen Wies’n Basics, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft und für die ihr nun noch drei Tage Zeit habt.

Da das Wetter heute nicht so gut werden soll und der Sonntag ein klassischer Familien Tag ist, starten wir als Tipp #1 mit dem Teufelsrad.

Das Teufelsrad wirkt auf den ersten Blick im Vergleich zu vielen anderen Fahrgeschäften vielleicht etwas langweilig, doch dieser Eindruck täuscht. Es gibt wenige Attraktionen auf der Wies’n, die so unterhaltsam sind – die Zuschauerzahlen sprechen für sich: Das Zelt ist fast immer voll und die Leute warten nur darauf, dass ihre Hemd- oder Dirndlfarbe aufgerufen wird und sie sich auf das Teufelsrad stürzen können. Der eine oder andere legt sich echt ins Zeug, um bis zum Schluss in der Mitte zu bleiben und dem Medizinball und den Seilen so lange wie möglich auszuweichen. Der oberbayerische Moderator ist ein absolutes Highlight, er hat gerne mal einen derben Scherz auf den Lippen.

So verfliegt schnell mal eine Stunde am Teufelsrad – und das für nur 4 € Eintritt. Ihr findet das Teufelsrad in der Schausteller Straße auf der rechten Seite, wenn ihr von der UBahn Haltestelle Theresienstraße aus kommt.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s