melbourne | Local insights

Auch wenn ich die Stadt in den letzten Tagen schon etwas kennengelernt habe, habe ich mich gestern einer dreistündige Free Walking Tour durch die Innenstadt angeschlossen. Sehr gute Entscheidung, denn ich habe einige spannende local insights bekommen und Schleichwege kennengelernt, die in keinem Reiseführer stehen.

So zum Beispiel die Block Acarden, eine über 100 Jahre alte Einkaufspassage oder den schmalen Laneway mit den vielen kleinen Cafés, der die Arcaden mit der Flinders Lane verbindet, die mir am Montag schon so gut gefallen hat.

Außerdem hatte unser Tourguide einige gute Tipps auf Lager, was die Lieblingsbars und -cafés der Melbournians betrifft.

Eine davon habe ich gleich im Anschluss an die Tour getestet: Die Naked for Satan Rooftop Bar in der Brunswick Street in Fitzroy. Super Ausblick auf die Skyline und köstlicher Rosé. Auf jeden Fall ausprobieren!

Die Free Walking Tours starten täglich um 10:30 und 14:30 vor der State Library. Ihr erkennt die Tourguides an ihren grünen T-Shirts. Viel Spaß!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s